Performances

2018

Theater Roxy | Basel CH
Tojo Theater | Bern CH
Südpol | Luzern CH

2017

PTTH:// | Pavillon Tribschenhorn Temporary Host | Luzern CH
Théâtre de l'Usine | Genève CH

2016

Tojo Theater | Reitschule Bern | Bern CH
Luzerner Theater | Saisoneröffnung | Luzern CH
Performancepreis CH | Lupsigen CH
Theater Roxy | Basel CH
Südpol | Luzern CH

2015

Festival Territori | Bellinzona CH
Festival Heimspiel | Südpol | Luzern CH
Tojo Theater | Reitschule Bern | Bern CH
Fabriktheater | Rote Fabrik | Zürich CH
C’est déjà demain.5 | Théâtre du Loup | Genève CH
Teatro Sociale | Bellinzona CH
Südpol | Luzern CH

2014

Tojo Theater | Reitschule Bern | Bern CH

2013

Festival Les Urbaines | Arsenic | Lausanne CH
Kleintheater | Luzern CH

Preise & Stipendien

2018

Prarie, Migros Kulturprozent
Künstlerresidenz | Roxy | Birsfelden
Künstlerresidenz | Südpol | Luzern

2017

Selektive Förderung | Stadt Luzern
Künstlerresidenz | Théâtre de l'Usine | Genève

2016

Nominierung Schweizer Performancepreis
Künstlerresidenz | Südpol | Luzern

2015

Nominierung Förderpreis PREMIO
Künstlerresidenz | Südpol | Luzern

2014

Werkbeitrag, Kanton und Stadt Luzern (Theater und Tanz)
Künstlerresidenz | Südpol | Luzern

2013

Künstlerresidenz Kleintheater | Luzern

2012

Werkbeitrag, Kanton und Stadt Luzern (Theater und Tanz)

2013 gegründet, agiert ultra von Luzern, Bern und Genf aus in Theaterstücken, Performances und Installationen an den Rändern des Stabilen. 2016 war die Gruppe für den Schweizer Performancepreis nominiert, seit 2018 profitiert sie von der Dreijahresförderung „Prairie“ des Migros Kulturprozents.

Das Kollektiv:
Mirjam Berger (seit 2018)
Martin Bieri (seit 2013)
Orpheo Carcano (seit 2013)
Thomas Köppel (seit 2013)
Nina Langensand (seit 2013)

Evelyne Gugholz (Wolken 2018)
Corina Caviezel (2013 - 2017)
Alice Polier-Plüss (Panik 2015)
Luca Langensand (ultra 2013)
Susanne Vonarburg (ultra 2013)